Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dr. Karlo Büche
Birkenwerderstr 40, 13439 Berlin
Funk: 0160 -20 32 894
Tel: 030 - 41 6 28 37

Mail:karlo.bueche@gmx.net

Gestaltung und Programmierung
kleine-Mediendesign
Christiane Kleine
Bötzowstr.6, 10407 Berlin

Haftungshinweis bzw. Ausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich/wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Fotos sind Eigentum des Autors, eine Nutzung ist daher ohne ausdrückliche Genehmigung des Eigentümers nicht gestattet.

Zu Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie als Feriengäste begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Büche

Herzlich Willkommen
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Gastaufnahmevertrag ist verbindlich abgeschlossen, sobald die gemietete Wohneinheit (Ferienwohnung) bestellt und zugesagt und eine Anzahlung von 20% (innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsstellung) überwiesen worden ist. Desweiteren erfolgt die Restzahlung vor Urlaubsantritt.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 16 Uhr und endet am Abreisetag um 10 Uhr. Die Schlüsselübergabe sollte mit dem Vermieter im direkten Kontakt vereinbart werden.

3. Für Gastaufnahmeverträge gelten die Bestimmungen des Mietrechts des Bürgerlichen Gesetzbuches. Nach § 537 BGB wird der Mieter nicht dadurch von der Entrichtung des vereinbarten Mietzinses befreit, wenn er auch aus in seiner Person liegenden Gründen von der Mietsache keinen Gebrauch macht. Persönliche Gründe, die im Lebensbereich des Gastes liegen, wie z.B. Urlaubssperre, Krankheit, Tod usw., oder solche, die der Vermieter nicht zu vertreten hat, wie z.B. schlechtes Wetter, Abbestellfristen für gemietete Unterkünfte sieht der Gesetzgeber nicht vor.

4. Tritt der Gast vom Vertrag zurück, ist er verpflichtet, unabhängig vom Zeitpunkt und vom Grund des Rücktritts, den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen. Hierfür werden folgende Stornierungsgebühren fällig, in jedem Falle mindestens 20 %:

Nach Buchung und Anzahlung 20 %




Bis 7 Tage* vor Reiseantritt 50 %

Weniger als 7 Tage* vor Reiseantritt 100 %

* der Anreisetag zählt nicht mit (Beispiel: für Anreise Samstag ist der letztmögliche Stornierungstermin Freitag der Vorwoche/Mitternacht)

5. Der Gastgeber ist gehalten, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen die betreffende Unterkunft nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten. Bis zur anderweitigen Vergebung der Unterkunft hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu zahlen.

6. Es besteht Rauchverbot innerhalb des Hauses.